Willkommen zu Svanga Yoga Waves

     

Let' s wave the Asana

Iris Beckerle

Entspannte oder anstrengende Yoga Übungen?
Was ist Svanga Yoga Waves? 

Im Svanga Yoga Waves gibt es mehrere Varianten für einzelne Yoga Positionen. So werden in einer Yoga Position hinzukommende Übungen ausgeführt, die zusätzliche Körperregionen dehnen, oder kräftigen. Das wohltuende Dehnungsgefühl macht sich am ganzen Körper bemerkbar und wäre in der klassischen Haltung, ohne die Svanga Yoga Waves Varianten nicht spürbar.

 

Zum Beispiel werden während der Heldenhaltung zusätzliche Schulter-, Arm- und Handbewegungen ausgeführt, um Nackenverspannungen gezielt zu lösen.

 

Im nach unten schauenden Hund werden beispielsweise zusätzliche Übungen mit dem Fuß, oder dem Bein, ausgeführt, die besonders im Hüftbereich und der Ischiasgegend zu Muskelentspannungen verhelfen. Außerdem werden die Gesichtsmuskeln in einigen Yoga Positionen einbezogen, denn sie können ebenso an Volumen gewinnen und somit zum Vorteil der Gesichtskontur und Haut werden.

 

„Sva“ bedeutet eigene, „anga“ bedeutet Glieder des Körpers. Diese gilt es mit Respekt und Verantwortung zu behandeln, um bis ins hohe Alter mit einer guten Haltung und Freude am Körper beweglich zu bleiben.

Lotus Flower

Iris Beckerle

E-Mail: mail@svangyogawaves.com

Mobil: +49 152 28757027

Kontakt

Vielen Dank!